Projekte – Eine Auswahl

Pul­se Lounge (2022): Inte­gra­ti­ons- und Netz­werk­ver­an­stal­tung für Fach­kräf­te aus Polen für den Land­kreis Gör­litz:  Eine Ver­an­stal­tung zur Unter­stüt­zung von pol­ni­schen Fach­kräf­ten und regio­na­len Unter­neh­men. 

Rats­seis­mo­graf (2022): Wis­sen­schaft­li­che Ergeb­nis­se aus der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­for­schung über­tra­gen in eine prak­ti­sche Anwen­dung: eine Soft­ware, wel­che in der Lage ist Gesprä­che von Per­so­nen aus­zu­wer­ten und die Gesprächs­kul­tur in Stadt­rat­sit­zun­gen zu verbessern.

Por­tal­ski (2022): Ein Por­tal für das deutsch-pol­ni­sche Zusam­men­le­ben: Eine authen­ti­sche Gesprächs­rei­he mit pol­ni­schen Ein­wan­de­rer in Deutschland

Ent­wick­lung einer digi­ta­len Lösung zur Ver­bes­se­rung der Bera­tungs­pro­zes­se von Lang­zeit­ar­beits­lo­sen beim Über­gang in den Arbeits- und Fach­kräf­te­markt: Das Ziel des Pro­jek­tes bestand dar­in, mit Hil­fe einer digi­ta­len Lösung einen Impuls zu geben, der den Über­gang von Lang­zeit­ar­beits­lo­sen in der Arbeits- und Fach­kräf­te­markt ver­ein­facht bzw. ver­bes­sert. 

Zusam­men­le­ben ler­nen (2020–2022): Schu­len und Kitas als Orte der Inte­gra­ti­on im Stadt­teil: Ein Vor­ha­ben zur Stär­kung von pol­ni­schen, tsche­chi­schen und deut­schen Fami­li­en um die Schu­len und Kitas als Ort gemein­sa­mer Initia­ti­ven zu unterstützen.

Inter­kul­tu­rel­les Zusam­men­le­ben in der Innen­stadt: Ein Vor­ha­ben mit beson­de­rem Fokus auf die Ver­än­de­run­gen der sozia­len Milieus in der Innen­stand und deren Fol­gen für das Zusammenleben.

Par­ti­zi­pa­ti­ve Ent­wick­lung einer Inte­gra­ti­ons­stra­te­gie für den Land­kreis Gör­litz: Ein Koope­ra­ti­ons­pro­jekt mit dem Land­kreis Gör­litz und der Kul­tur- und Wei­ter­bil­dungs­ge­sell­schaft des Landkreises.

Wir­kungs­über­prü­fung Modell­pha­se PiT – Ostsach­sen – Schu­le: Eine Unter­su­chung an neun Modell­schu­len zum Stand der Modell­pha­se und der Koope­ra­ti­on auf insti­tu­tio­nel­ler Ebe­ne im Auf­trag des Säch­si­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums des Innern.

Ent­wick­lung eines Kon­zepts zur Bür­ger­be­tei­li­gung: Ein Pro­jekt im Auf­trag der Stadt Zit­tau mit inter­es­san­ten Ein­bli­cken in bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment und die zukünf­ti­gen Anfor­de­run­gen an die akti­ve Betei­li­gung der Bürger*innen in der Stadt Zittau.

Onbord­ing-Agen­tur oder “Wie gelingt es, Fach­kräf­te dau­er­haft im Unter­neh­men zu inte­grie­ren”: ein For­schungs­vor­ha­ben zum The­ma Fach­kräf­te­bin­dung im Auf­trag der Fach­kräf­te­al­li­anz des Land­krei­ses Görlitz.

Fair wach­sen: Ein Pro­jekt zur Beglei­tung des Fusi­ons­pro­zes­ses zwi­schen den Städ­ten Ebers­bach und Neu­gers­dorf. Ein Video zum Pro­jekt fin­den Sie hier: Hier geht es zum Video.

Pro­jekt Ana­ly­se: Ein Vor­ha­ben zur Beglei­tung des Fusi­ons­pro­zes­ses auf dem Gebiet der Jugend­hil­fe zwi­schen den Land­krei­sen Löbau-Zit­tau, Nie­der­schle­si­scher Ober­lau­sitz­kreis und der kreis­frei­en Stadt Görlitz.

Coaching/Beratung: Im Auf­trag der Job­cen­ter Baut­zen und Gör­litz wur­den in ver­schie­de­nen Pro­gram­men Coa­chings ange­bo­ten  – ins­be­son­de­re für Per­so­nen mit Lang­zeit­kri­sen oder Selb­stän­di­ge mit zu gerin­gem Einkommen.